top of page

Datenschutz

Version vom 01. Oktober 2023

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir oder Dritte auf unseren Websites personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Personenbezogene Daten sind Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich insbesondere auf das revidierte Datenschutzgesetz (rDSG) inklusive der dazugehörigen Verordnung (DSV), welches am 1. September 2023 in der Schweiz in Kraft tritt.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze (DSG), im Besonderen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR, https://dsgvo-gesetz.de/) ist:

Lerne-retten.ch Erste Hilfe-Training by Marion Bollinger

5325 Leibstadt

Telefon +41 79 321 01 70   /   E-Mail info@lerne-retten.ch

Datenerhebung, -nutzung und Weitergabe

Ihre Betroffenenrechte

Gemäss DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) Kapitel 3 Artikel 13 und folgende (https://dsgvo-gesetz.de/) sowie dem rDSG (Schweizerisches Bundesgesetz über den Datenschutz) Kapitel 4 Artikel 25 (https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2022/491/de#chap_4) und folgende stehen Ihnen unter anderem diese Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft – über die Art der personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind

  • Recht auf Berichtigung – der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die unkorrekt sind

  • Recht auf Löschung – Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten

  • Einschränkung der Verarbeitung – falls Ihre personenbezogenen Daten nicht gelöscht werden können/dürfen

  • Widerspruchsrecht – gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  • Datenübertragbarkeit – Sie erhalten Ihre personenbezogenen Daten in lesbarer Form, wie sie bei uns gespeichert sind.

Sie sind nicht verpflichtet uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, ausser wir benötigen diese mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis für Vertragsabschlüsse oder von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, welche ohne personenbezogene Daten nicht funktionieren würden.

Liste der Aufsichtsbehörden bei Beschwerden oder Verletzungen der Datenschutz-Grundverordnung:

Datensicherheit

Schutzmaßnahmen der Nutzerdaten, Datenverschlüsselung, Serverinformationen, auf denen die Daten gespeichert werden, Datenübertragung usw.

Erfahren Sie hier mehr.

bottom of page